Consult

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Q1.Ich habe noch nie mit kunststoffgebundenen Magneten gearbeitet. Wie kann ich das tun?
A1.Wir haben in der F&E-Abteilung ein Team zur Unterstützung bei Formgebungsverfahren und können Sie von der Konstruktion der Werkzeuge, der Werkstoffauswahl, der Festlegung der Verarbeitungsparameter, einem Muster-Spritzguss, bis hin zur dessen Analyse beraten. Das System ist so ausgelegt, dass Kundenwünsche kurzfristig erfüllen werden können. Nutzen Sie es!
Q2.Ist es möglich, ein kunststoffgebundenes Magnet-Compound mit einer normalen Spritzgussmaschine zu formen?
A2. Es ist möglich, aber die Schnecken und Zylinder verschleißen sehr schnell, wenn keine verschleiß-resistenten Schnecken und Zylinder zum Einsatz kommen. Bei anisotropem Material ist es notwendig einen Magnetkreis im Verarbeitungszyklus zu integrieren, um eine magnetische Ausrichtung zu erzielen. Es gibt eine Magnetfeld-Formmaschine mit einer in einem Holm integrierten Spule, die das Magnetfeld beim Spritzguss steuern kann.
Q3.Ich brauche eine im aktuellen Katalog abgebildete Musterform.
A3.Die Abbildungen im Katalog sind typische Muster. Bitte wenden Sie sich an uns. Wir schlagen Ihnen eine geeignete Form vor. Wir können Spezialwerkstoffe herstellen. Wir reagieren umgehend auf Kundenwünsche. Angefangen bei der Verbesserung der herkömmlichen Werkstoffe bis hin zur Entwicklung neuer Werkstoffe.
Q4. Können Sie Musterformen anfertigen?
A4.Es ist möglich, ein Muster durch Zuschneiden anderer Materialkörper herzustellen. Außerdem können wir innerhalb kurzer Zeit ein Musterwerkzeug und Musterformen herstellen (kostenpflichtig).
Q5.Können Sie Werkstoffe analysieren?
A5.Wir verfügen über eine Vielzahl von Instrumenten zur Analyse, wie z.B. Thermalanalyse und Rasterelektronenmikroskop (REM). Es ist möglich, Fremdpartikel im geformten Produkt zu analysieren und den Kunststofftyp zu identifizieren (teilweise kostenpflichtig).
Q6. Ich möchte die Magnetkraft messen.
A6.Die radiale und axiale Magnetisierung kann mittels eines Magnetfeld-Analysegeräts gemessen werden;gerne können wir Ihnen Magnetfeld-Messgeräte vorstellen.
Q7.Haben Sie Tipps für die Verwendung von Hybridmagneten?
A7.Falls der Hybridmagnet aus anisotropem Ferritmagnet und isotropen Seltenenerd-Magnet besteht, ist es notwendig, den anisotropen Ferritmagneten auszurichten. Ebenso ist es notwendig, den isotropen Seltenenerd-Magneten anschließend zu magnetisieren. Falls der Hybridmagnet aus anisotropem Ferritmagnet und anisotropen Seltenenerd-Magnet besteht, ist beides nötig.

↑ Zurück zum Seitenanfang

Site Map

Copyright (c) 2014 MATE CO., LTD All right reseved.