Mate denkt an den globalen Schutz der Umwelt

Unternehmensphilosophie

Unternehmensmotto

Streben nach Wahrheit

Managementkonzept

Leistung eines Beitrags zur Gesellschaft, Zufriedenheit unserer Kunden, Zufriedenheit unserer Mitarbeiter.

Mate-Leitbild

1.Beim Gedanken an unser eigenes Wachstum

handeln wir mit Leidenschaft, Hingabe und einem klaren Ziel vor Augen.

2.Beim Gedanken an die Zusammenarbeit von Menschen

handeln wir in gegenseitigem Vertrauen zwischen Unternehmen, Kunden, Lieferanten, Kollegen und Menschen aus der lokalen Gemeinschaft.

3.Beim Gedanken an eine Expansion der Kunden

handeln wir mit Kreativität und einer auf den Kunden abgestimmten Technologie.

4.Beim Gedanken an Arbeitssicherheit

handeln wir mit dem Ziel der Schaffung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre energisch für Verbesserungen.

5.Beim Gedanken an ein positives Unternehmensklima

handeln wir auf der Basis von "Berichten", "Kommunizieren", "Rücksprache" und "Sondieren"und respektieren dabei die Individualität jedes Einzelnen in einem offenen Arbeitsklima.

6.Beim Gedanken an Umweltveränderungen

handeln wir vorausschauend und reagieren flexibel auf Veränderungen.

7.Beim Gedanken an die Führungsrolle des Herstellers Mate in der Welt

handeln wir aus einer globalen Perspektive.

↑ Zurück zum Seitenanfang

Sozialer Beitrag

Sport-Sponsoring

Unterstützung für den Jugend-Softball-Club als Sponsor

Mate-Athenäum

Spende von 10 bis 15 neuen Büchern pro Monat an die "Saesta"-Bibliothek

Umweltsäuberungsaktionen

Regelmäßig einmal im Monat führen wir Umweltsäuberungsaktionen in der lokalen Gemeinde durch.

Begrünungskampagne

Jährliche Spende von Blumensamen, -erde und -zwiebeln an Kindergarten, Grund- und Mittelschule in der lokalen Gemeinde.

Preis für Umwelt-Essay und -Poster

Aufruf an Grund- und Mittelschüler der lokalen Gemeinde zur Abfassung eines Umwelt-Essays bzw. zum Entwurf eines Umwelt-Posters in den Sommerferien und Prämierung hervorragender Arbeiten.

Schulungen und Vorträge in der Gemeinde

In den Schulen bieten wir Veranstaltungen und Vorlesungen zu guten Umgangsformen an.

↑ Zurück zum Seitenanfang

Umweltschutzaktionen

Umweltpolitik von Mate

Certified ISO14001 JQA-EM 0747

ISO 14001zertifiziert

Oberster Grundsatz

Politik
  1. Um Auswirkungen auf die Umwelt und Belastungen der Umwelt zu verringern bzw. zu verhindern, überprüfen wir ständig unsere Geschäftstätigkeiten,
    Einrichtungen und technischen Dienste und führen laufend Verbesserungen im Umweltmanagementsystem durch.
  2. Wir halten Gesetze, Vorschriften, Verträge oder sonstige mit der Umwelt in Zusammenhang stehende Vereinbarungen ein, und setzen laufend unabhängige Verbesserungspläne und Umweltaudits um.
    Zu diesen Compliance-Inhalten zählen die Nichtverwendung, Reduzierung bzw. der Ersatz von bestimmten chemischen Substanzen in den Produkten, die wir gemeinsam mit unseren Kunden vereinbaren.
  3. Um eine globale Erwärmung zu verhindern und einen effizienten Einsatz von Mitteln zu fördern, streben wir danach, durch Innovationen und Aktivitäten unserer Mitarbeiter Energie- und Ressourcensparmaßnahmen sowie das Recycling zu fördern.
  4. Wir halten unseren gesamten Mitarbeiterstab über die Kontrolle und den Umgang mit Abfall auf dem Laufenden und fördern die Reduzierung des Abfallaufkommens.
  5. Wir pflegen ein gutes Verhältnis zu unseren Nachbarn und bemühen uns die Umwelt zu erhalten, indem wir die Entstehung von Feinstaub, schlechtem Geruch und Lärm verhindern.
  6. Für unsere Mitarbeiter führen wir Aus- und Fortbildungsmaßnahmen durch, fördern Maßnahmen zur Katastrophenverhinderung und verhindern Auswirkungen auf die Umwelt z.B. durch Brand, Explosion, Leckagen oder Sonstiges.
  7. Wir überwachen und gewährleisten eine gleichbleibende Wasserqualität und verhindern Wasserverschmutzungen.
  8. Wir schaffen einen Mehrwert für die Menschen vor Ort durch Begrünungsmaßnahmen und Umweltschutzaktionen.
  9. Wir liefern Produkte, die durch ständige Innovationen und Weiterentwicklungen helfen, Energie zu sparen und Recycling zu ermöglichen.
  10. Um die Qualitätspolitik zu gewährleisten, legen wir in jedem einzelnen Firmenbereich Umweltziele und -vorgaben fest. Diese setzen wir unter Mitwirkung aller Mitarbeiter gemäß dem Plan um,
    überprüfen die Ziele und Vorgaben regelmäßig und verbessern diese gegebenenfalls.
  11. Um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter die Qualitätspolitik verstehen, führen wir Schulungen zu Themen des Umweltschutzes durch und versuchen, das Umweltbewusstsein zu schärfen. Ebenso fordern wir unsere Tochterunternehmen und Kunden dazu auf, Verständnis für unsere Qualitätspolitik aufzubringen und entsprechend mitzuwirken.
  12. Wir publizieren die Qualitätspolitik innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

↑ Zurück zum Seitenanfang

Einstellung zur Umwelt

Produkte und Technologie, die einen Beitrag zum Umweltschutz leisten

Wir entwickeln neue umweltfreundliche Materialien

Wir entwickeln neue Verbundwerkstoffe aus biologisch abbaubarem Kunststoff und Kenaf-Fasern - einem bemerkenswerten pflanzlichen Material, das zur "Reduzierung der Umweltbelastung" und "Reduzierung des Verbrauchs der Erdölressourcen" beiträgt -, und bieten demnächst umweltfreundliche Formteile an. Dank dem Einsatz langer "Kenaf"-Fasern verstärken wir den biologisch abbaubaren Kunststoff, dessen Schwachpunkt die Festigkeit ist, und entwickeln einen neuen Werkstoff mit einer verbesserten Formbarkeit.

Über schädliche Schwermetalle

International wird in unseren Produkten kein Blei, Kadmium, Chrom VI und Quecksilber verwendet.

Chrom VI ist in Ferritmaterial als verunreinigende Substanz enthalten, aber es handelt sich um minimalste Mengen und einen sehr geringen Anteil im Vergleich zum Referenzwert der RoHS-Richtlinie. Der Gehalt anderer schädlicher Schwermetalle liegt unter den rechtlich festgelegten Schwellen.

Über die verwendeten Stoffe

In unseren Produkten verwenden wir keine Stoffe, wie z.B. polybromiertes Biphenyl (PBB), polybromierte Diphenylether (PBDE), Polyvinylchlorid, polychlorierte Naphthalene, PFOS, PFOA oder Dimethylfumarat.

Messungen anhand der ICP-Methode

Wir können einen Analysebericht über die durch die von der RoHS-Richtlinie betroffenen Stoffe auf der Basis der ICP-Methode vorlegen.

Es ist jedoch zu teuer, ein Messergebnis für jedes Produkt einzeln zu ermitteln, und wir legen ICP-Messergebnisse für jeden bei unseren Produkten zum Einsatz kommenden Rohstoff vor.

↑ Zurück zum Seitenanfang

Prämiertes "grünes Unternehmen"

Canon Inc. hat uns das Zertifikat "Grünes Unternehmen" verliehen. Das bedeutet, dass wir als Lieferant anerkannt sind, dessen Produkte und Dienstleistungen keine negative Auswirkung auf die Umwelt haben und der versucht, den Umweltschutz in der gesamten Lieferkette zu berücksichtigen.

Certificate of Green Activity

↑ Zurück zum Seitenanfang

Site Map

Copyright (c) 2014 MATE CO., LTD All right reseved.